+49 (0) 69 1707 8128 hello@inbetween-coaching.de

Tanja Schmidt

• S Y S T E M I S C H E R   C O A C H   &   F A C I L I T A T O R •

Mit Herz, Hirn und Mut Veränderung gestalten, Potenzial entzünden und bewusst Wert schaffen.  

mehr fühlen, mehr (be)wirken

Unser Leben pulsiert zwischen Bewahren und Erneuern. Auf dem Weg in die Veränderung befinden wir uns in einem Spannungsfeld, in dem das Gewohnte nicht mehr und das Neue noch nicht in Sicht ist. Wir befinden uns im Übergang – in:between.

Als Übergangsgestalterin stehen für mich der Mensch, seine Bedürfnisse und Emotionen im Mittelpunkt. Denn wer nach Erfolg und Balance im stetigen Wandel sucht, muss im Innern beginnen. Dies gilt für Organisationen, wie für Privatpersonen.
Dabei schaffe ich Verbindungen zwischen vermeintlich Unvereinbarem: Stabilität in der Instabilität • Vertrauen finden, wenn Vertrautes wegbricht • eine neue Ausrichtung entwickeln in der Orientierungslosigkeit • eine Einheit von Herz und Verstand.

Mit meiner Begleitung lernen Sie, diese Verbindungen in Ihrem Kontext selbst umzusetzen und so für eine erfüllte und gesunde Transformation zu sorgen. Um Ihnen den Weg dorthin leichter zu machen, unterstütze ich Sie mit meinem Repertoire an Fachwissen, jahrelanger Erfahrung, einem maßgeschneiderten Vorgehen, Mut und Empathie. Meine Arbeit ist geprägt von Klarheit, dem Blick auf die inneren Ressourcen und der wertschätzenden Anerkennung der Wirklichkeit des Anderen.

VERSTEHEN SIE IHRE GEGENWART UND LASSEN SIE UNS ZUKUNFT GESTALTEN!

inbetween by Tanja Schmidt_Übergang

Was ich Tue

„Ich bin nicht das, was mir passiert ist. Ich bin das, was ich entscheide zu werden.“ C. G. Jung

Umbrüche und Veränderungen gehören zum Leben. Wir alle kennen sie, keiner kann sie vermeiden. Die Frage ist, wie wir damit umgehen. Wie finden wir neue Orientierung? Wann brauchen wir Mut zum Handeln, wann Mut zur Geduld? Welche Rolle spielen Emotionen und wie begegnen wir ihnen? Auf diese und viele andere Fragen suchen wir Antworten, wenn wir Übergänge bewusst gestalten wollen. Ich helfe Ihnen Strategien zu entwickeln, mit denen Sie diese Fragestellungen nicht nur meistern, sondern Übergänge begrüßen. Dabei setze ich auf eine Vorgehensweise, die sich an Ihrem konkreten Anliegen orientiert und ein Portfolio aus den Bereichen Coaching, Teamstärkung, bewusste Auszeiten und Organisationsentwicklung beinhaltet.

Alle Formate biete ich in englischer und deutscher Sprache, als Präsenzveranstaltung und online an. 

Sind Sie NEU-gierig? Mehr Informationen zu meinen Angeboten finden Sie hier.

inbetween_Coaching

1:1 Coaching

Spüren Sie, so geht es nicht weiter und fragen sich, wie denn dann? Stehen Sie vor einer Veränderung oder sind bereits mittendrin und möchten Unbehagen oder Widerstände auflösen?

inbetween_Workshop

Workshop & Training

Sie wünschen sich eine zukunftsfähige Führungskultur? Sie möchten Unterschiede im Team für Höchstleistungen nutzen? Sie wünschen sich eine Neuausrichtung oder Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Vision?

inbetween_Retreat

Sonderformat: Retreat

Sehnen Sie sich nach innerer Ruhe und neuer Kraft? Möchten Sie Verbundenheit, Sinn und Visionen stärken? Suchen Sie eine wirksame, ganzheitliche Teambuilding-Maßnahme?

inbetween_Kulturentwicklung

Kulturentwicklung

Stehen Sie vor einem großen Veränderungsprojekt und wünschen sich nachhaltige Transformation? Fragen Sie sich wie kann gelebter Wandel gelingen? 

Wie ich arbeite

inbetween by Tanja Schmidt_How I work

Den Blick für die Erlebnislandschaften des Übergangs schärfen, Potenzial entzünden sowie Transformation wirksam und nachhaltig gestalten – das biete ich als systemische Beraterin für Einzelpersonen, Teams und Organisationen. Meine Leistungen basieren auf folgenden Prämissen:

Systemisch: wertschätzend, holistisch, ressourcen- und lösungsorientiert

Ich bin Systemikerin und Überzeugungstäterin, denn die systemische Haltung steht für den wertschätzenden und kreativen Umgang mit Wirklichkeit, für Neugier und Leichtigkeit. Gemeinsam erforschen wir Ihre Welt und ich ermögliche Ihnen den Blick auf andere Perspektiven, das schafft Verständnis und Erleichterung.

Der systemische Ansatz geht auch davon aus, dass wir nicht so oder so sind, sondern uns entsprechend unseres Umfeldes – dem System – verhalten. Und Verhalten ist veränderbar.

Ein weiterer Aspekt, wofür ich diesen Ansatz so schätze, verweist darauf, dass Sie bereits alles in sich tragen, was es braucht um voran zu schreiten. Nur der Zugang kann, gerade in Zeiten von Stress, Ängsten und Unsicherheiten, versperrt sein. Mit Reflektionsfragen und Methoden zum Ausprobieren, helfe ich Ihnen dabei, sich Ihren Ressourcen bewusst zu werden und handlungsfähig zu bleiben. Ich lenke Ihren Blick auf Ihre Potenziale, hole Sie aus der Problemtrance und gemeinsam erarbeiten wir konkrete Lösungswege.

Getreu dem Motto HUMANS FIRST: individuell, empathisch und wirksam

Meine Intention zielt auf tiefgreifende Arbeit mit anhaltender positiver Wirkung auf die Menschen und damit auch auf die Organisation ab.

In unserer volatilen, unsicheren, komplexen und mehrdeutigen Welt gibt es nicht die eine richtige Lösung. Aus diesem Grund stehen Sie und Ihre Bedürfnisse im Vordergrund. Flexibel schöpfe ich aus einem vielfältigen und innovativen Methodenpool und setze dabei individuell auf Ihre Situation zugeschnittene Schwerpunkte.

Dabei arbeite ich nicht nur für Kunden, sondern mit Ihnen, vertrauensvoll und den Mensch im Fokus.

Ich bin der Überzeugung, dass Entwicklung und Veränderung nur gelingen kann, wenn sich Menschen auf Augenhöhe begegnen, ein echtes Interesse am Gegenüber, dessen Wünschen und Emotionen besteht sowie Sinnstiftung und Befähigung gefördert werden. Deshalb ist Verlass, dass ich Sie dort abhole, wo sie sind – mit Einfühlungsvermögen, Mut und Offenheit auf der Reise, Ihre Ziele zu erreichen.

Die Kraft der Unterschiede nutzend: Tradition & Moderne, Ruhe & Bewegung, Verstand & Intuition

In meiner Arbeit kombiniere ich verschiedene traditionelle und moderne Herangehensweisen. Ich arbeite basierend auf der systemischen Ausbildung, den Lehren der analytischen Psychologie nach C.G. Jung und bediene mich agiler Methoden. Meine Arbeit speist sich ebenso aus den Ausrichtungen der Positiven Psychologie, der Achtsamkeitspraxis sowie japanischer Weisheiten begründet in der Philosophie des Wabi Sabi und Ikigai. Und das Wichtigste ist: all das setze ich greifbar, verständlich und praxisnah für Sie ein. Nur dann hat es Wirkung.

Ich gebe Struktur und setze Anker der Ruhe, wenn Stabilität notwendig ist. Ich öffne Räume für neue Perspektiven, wenn der Suchprozess und Beweglichkeit erforderlich sind.

Dabei nutze ich theoretisches Wissen und erkläre Ihnen Zusammenhänge. Gleichzeitig spielen Intuition und das Gespür für Bedürfnisse eine genauso wichtige Rolle in unserer Zusammenarbeit.

Nun wissen Sie einiges über meine Arbeitsweise. Sie denken, dass wir zusammenpassen? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme!

•Industrieerfahrung•

Über mich

inbetweeen by Tanja Schmidt Profil

#Übergangsgestalterin

#Potenzialverstärkerin

#Entdeckerin

Hallo! Ich bin Tanja.

Ich glaube daran, dass einschneidende Ereignisse und Umbrüche ein Geschenk sind. Gerade dann, wenn sie nicht in der schönsten Verpackung daher kommen, sondern begleitet von Unsicherheiten und Herausforderungen. Sie geben uns die Gelegenheit inne zu halten, zu prüfen, ob unser Weg noch der richtige ist. Sie fordern uns auf zu lernen, uns weiter zu entwickeln und gegebenenfalls die Richtung zu ändern oder eben mit noch festerer Überzeugung voranzugehen.

In Veränderungs- oder Wachstumsprozessen einen klaren Kopf zu behalten, ist jedoch nicht leicht. Dabei kann ich Ihnen helfen.

Ich richte den Fokus auf die Menschen und ihre Bedürfnisse im Wandel, die Innenseite von Transformation.  Die Frage nach dem „Wie erleben Menschen Veränderungen?“ ist ein wesentlicher Faktor in der Gestaltung der Wirksamkeit von Übergängen und der nachhaltigen Umsetzung von Veränderungen.

Mich begeistert es, Menschen und Organisationen bei der Weiterentwicklung ihrer Stärken zu begleiten und ihr volles Potenzial zu entfalten. Vor der Gründung von in:between war ich acht Jahre in der Personal- und Organisationsentwicklung bei Konzernen in der dynamischen Automobil- und Luftfahrtbranche tätig. Ich weiß, was es bedeutet, in einer sich verändernden Umgebung neue Ziele zu setzen und zu erreichen.

Wertschätzung, lebenslanges Lernen und Kreativität sind Werte, die mich antreiben. Ich mag das Unbekannte und die weite Welt: ein HighSchool Jahr in den USA, Leben unter den indigenen Völkern der Maya-Kultur in Guatemala oder Begegnungen mit der warmherzigen Bevölkerung im Iran. Mich inspirieren Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit.

Das spricht Sie an? Dann sprechen Sie mich an.

 

Ich freue mich über Ihre Nachricht!

Oder rufen Sie an: +49 (0) 69 1707 8128

Pin It on Pinterest